Lesehilfe:  Vergrößern STRG + | Verkleinern STRG -

Aktuell

20. Februar 2018 - Nistkasten reinigen 16 & 17. Februar 2018 Foto von links nach rechts: Ludger ... +++ 16. Februar 2018 - Generalversammlung Februar 2018 Die Mitglieder des Vogelschutz- und ... +++

Generalversammlung Februar 2018

Vorstand der Vogelfreunde Coesfeld e.V. Februar 2018

Die Mitglieder des Vogelschutz- und Zuchtvereins Coesfeld e.V. konnten anlässlich ihrer Generalversammlung im Kolpinghaus Coesfeld im Februar 2018 auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Der Termin wurde diesmal mit besonderer Spannung erwartet, da die alle zwei Jahre stattfindenden Vorstandswahlen auf der Tagesordnung standen.
Im Kolpinghaus Coesfeld wurde zu Beginn der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht. Im Anschluss stellte  der Vorsitzende Dirk Hüntemann den Jahresrechenschaftsbericht vor. Er berichtete von den vielfältigen Aktivitäten der Vogelfreunde im Jahr 2017, zu denen beispielsweise die jährlich stattfindende Nistkastenreinigungsaktion in ganz Coesfeld und Lette und die Arbeiten im Vogelschutzgebiet Sirksfeld gehören. Auch die gemeinsamen Vogelausstellungen mit den Vogelfreunden aus der Coesfelder Partnerstadt De Bilt/Bilthoven und die beachtlichen Erfolge der Vogelzüchter auf den nationalen und internationalen Ausstellungen wurden hervorgehoben.

Der Erste Kassierer Rudolf Hüntemann, dem die Kassenprüfer eine vorbildliche Kassenführung bescheinigten, berichtete von einer stabilen Kassenlage. Bei der anschließenden Vorstandswahl wurden Dirk Hüntemann (1. Vorsitzender), Kurt Südfeld (2. Vorsitzender), Cornelia Hobbold (1. Schriftführerin), Rudolf Hüntemann (1. Kassierer) Manfred Lablans (Presse- und Öffentlichkeitarbeit), Helmut Heinzel (2. Kassierer) Cordula Hüntemann (2. Schriftführer und Ringwartin von den anwesenden Mitgliedern einstimmig wiedergewählt.

Neu besetzt wurden die Funktionen Hallenwart und Fachgruppenobmann  Sittiche / Exoten. Sie werden von Karl Ricker und Lars Horstick bekleidet.

Als neue Kassenprüfer wurden Gottfried Jüdefeld und Ludwig Welchering von der Versammlung gewählt.

Das Ehrengericht besteht aus Heinz Peirick, Paul Flinkert sowie Anita Güldenhöven.  Nach dem gelungenen und ereignisreichen Jahr 2017 können die Vogelfreunde den bevorstehenden Aufgaben im neuen Jahr in gespannter Erwartung und mit Freude entgegenblicken.

Alle anwesenden Vogelfreunde dankten ihren verdienten Vereinskameraden für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Foto die Vorstandsmitglieder von links nach rechts

Manfred Lablans, Dirk Hüntemann, Lars Horstick, Kurt Südfeld, Cornelia Hobbold, Karl Ricker, Helmut Heinzel, Rudolf Hüntemann, Wolfgang Fliß.

Nicht im Bild:  Cordula Hüntemann